Stacks Image 1533
Sonntag, 18. Dezember 2016 (Dritter Adventsonntag)
Adventspaziergang
16:45 Uhr, Wipplingerstraße 6 (Altes Rathaus)
18:00 Uhr, Innenhof St. Salvatorkirche

Heuer sind wir sentimental geworden und haben – nach Jahren der Abstinenz – ein kleines, feines Adventprogramm einstudiert. Kein „White Christmas“ oder „Last Christmas“, das nicht, aber dafür allerhand Stimmungsvolles, das uns schon jetzt sehr fein auf Weihnachten einstimmt.

Daran möchten wir Sie/euch natürlich gerne teilhaben lassen! Und können konkret folgendes anbieten:

Am 4. Adventsonntag, das ist der 18.12., werden wir mit dem Chor einen kleinen vorweihnachtlichen Innenstadtspaziergang machen (vielleicht schneit‘s ja sogar!) und an Plätzen, wo es uns gefällt, stehenbleiben, um ein Lied, einen Jodler o.ä. zum Besten zu geben. Dabei kann man uns gerne begleiten – Treffpunkt ist um 16.45 Uhr vor dem Alten Rathaus in der Wipplingerstraße 6.

Wer kein Freund des Spazierens ist, kann sich auch ein gutes Stünderl später wieder in der Wipplinger Straße einfinden: Um 18.00 Uhr werden wir in der im Innenhof versteckten St. Salvator-Kirche das ganze Programm noch einmal in kompakter Form vortragen. Im Anschluss laden wir vor der Kirche zu ein paar Lebkuchen und der einen oder anderen Tasse Glühwein ein, wo man dann manch Adventlied auch noch gemeinsam mit uns singen kann (quasi „sing-along“).

Und für diejenigen, die am 18.12. ganz einfach keine Zeit haben: Bereits am 14.12. sind Teile unseres Adventprogramms ab 18.00 Uhr in der Kirche Maria Geburt am Rennweg 91 zu hören, wo wir wieder die Gelegenheit haben, die immer sehr stimmungsvolle Adventandacht der Sportunion musikalisch zu umrahmen.

So oder so: wir freuen uns auf euch!